Duplex Stellplatz

Ein Duplex Stellplatz ist eine der wohl innovativsten Garagenvarianten. Trotzdem k├Ânnen viele Besitzer von Fahrzeugen mit der Funktionsweise und dem Begriff selbst nichts anfangen. Einige haben auch Bedenken, obwohl diese nicht genau begr├╝ndet sind. Schlie├člich sind die Vorteile dieser Garagenvariante den anscheinenden Nachteilen deutlich ├╝berlegen.

Bei diesem Stellplatz handelt es sich um eine doppelst├Âckige Garage, in der zwei Fahrzeuge ├╝bereinander geparkt werden k├Ânnen. Durch dieses innovative System wird der vorhandene Garagenstellplatz dupliziert. Ein solcher Stellplatz kann selbst auf kleinstem Raum das vorhandene Parkplatzangebot vergr├Â├čern. Mittlerweile gibt es auch in diesem Segment unterschiedliche Modelle, die mit ausgew├Ąhltem Zubeh├Âr an die individuellen W├╝nsche der Kunden angepasst werden k├Ânnen, wie zum Beispiel die Modifikation f├╝r das E-Parken oder den Bike Safe.

Baureihe DE-40 [ohne Grube] - Duplex Stellplatz
Beispiel Duplex Stellplatz: Analoges Parksystem auf zwei Ebenen mit interaktiver Steuerung, Baureihe DE-40 [ohne Grube]

Funktionsweise eines Duplex Stellplatzes

Diejenigen, die zum ersten Mal vor einem solchen Stellplatz stehen, schauen zun├Ąchst skeptisch rein. Gl├╝cklicherweise ist diese Reaktion unbegr├╝ndet, da diese Stellplatztechnik ├Ąu├čerst sicher und ausgereift ist. Fahrzeugsch├Ąden durch einen technischen Defekt sind praktisch unbekannt.

├ťblicherweise werden Duplex Stellpl├Ątze in Tiefgaragen gebaut, insbesondere unter Wohn- und B├╝rokomplexen. Das Stellplatzsystem bietet meistens zwei Ebenen, wobei es pro Ebene einen oder zwei Stellpl├Ątze gibt. Neben dem Stellplatz befindet sich eine Schl├╝sselschaltung, die durch den Fahrer bet├Ątigt werden kann. Dadurch wird die Stellplatzebene gehoben oder gesenkt, abh├Ąngig davon, auf welche Ebene der Fahrer einfahren bzw. von welcher Ebene er ausfahren m├Âchte.

F├Ąhrt also ein Fahrer mit seinem Auto vor die Stellplatzanlage vor und stellt dabei fest, dass eine Ebene frei ist und die andere besetzt, kann er einfach die freie Ebene durch Bet├Ątigung des Hebemotors senken bzw. heben und abschlie├čend einparken. Nat├╝rlich passiert das Ganze auch analog beim Ausparken. Die Stellpl├Ątze sind durch die zumeist schr├Ąge Parkfl├Ąche sowie das Anheben und Absenken mit Bremsdreiecken ausgestattet. Diese m├╝ssen beim Ein- und Ausfahren ├╝berfahren werden. Dar├╝ber hinaus ist es ratsam, einen Gang einzulegen und die Handbremse anzuziehen.

Mittlerweile gibt es einen Duplex Stellplatz f├╝r:

  • Unabh├Ąngiges Parken (Grube notwendig): Jede Plattform kann unabh├Ąngig und bequem befahren werden
  • Abh├Ąngiges Parken (keine Grube erforderlich): Bevor eine Plattform abgesenkt wird, muss der untere Parkplatz immer leer sein (Stapelparker)
  • Mit Einzelb├╝hne: Ein Stellplatz pro Etage
  • Mit Doppelb├╝hne: Zwei Stellpl├Ątze nebeneinander pro Etage
  • Mit zwei oder drei Etagen: F├╝r das ├╝bereinander Parken von bis zu drei Fahrzeugen

Was sind die Vor- und Nachteile vom Duplex Stellplatz?

Die Platzeffizienz ist der wohl wichtigste Vorteil bei dieser Art von Parkplatzanlage. Dadurch kann das Angebot an Parkpl├Ątzen effizienter genutzt werden, was sich vor allem in Gro├čst├Ądten als erw├╝nscht erwies. Hier herrscht ohnehin eine angespannte Parksituation und es gibt genug genervte Autofahrer, die wegen der stressigen Parkplatzsuche des ├ľfteren zu sp├Ąt zur Arbeit kommen.

Mit diesem Stellplatz lassen sich im besten Fall doppelt so viele Fahrzeuge unterbringen als zuvor, was f├╝r alle Beteiligten in hochfrequentierten Gewerbegebieten bzw. dicht besiedelten Wohngebieten von Vorteil w├Ąre. Zudem sind die Fahrzeuge in gesicherten Stellpl├Ątzen deutlich besser gegen Vandalismus und Diebstahl gesch├╝tzt, da die Ebene nur mit Schl├╝ssel abgesenkt oder angehoben werden kann. Dadurch ist das Fahrzeug eventuell nicht zug├Ąnglich bzw. gar nicht sichtbar. Dar├╝ber hinaus eignet sich ein Duplex Stellplatz ideal f├╝r die ├ťberwinterung von saisonalen Fahrzeugen, wie z. B. Motorrad oder Oldtimer.

Als Nachteil k├Ânnte das anf├Ąngliche Bedenken in Bezug auf das komplizierte Einfahren angesehen werden, doch diese Bedenken sind in der Regel bereits nach dem dritten Einfahren beseitigt. Solche Stellpl├Ątze sind zwar sicher, jedoch muss der Fahrer selbst daran denken, immer einen Gang einzulegen und die Handbremse anzuziehen. Dadurch wird verhindert, dass das Fahrzeug beim Bewegen der Garagenebenen rollt und eventuell Sch├Ąden entstehen.

Haben Sie Fragen oder w├╝nschen eine kostenlose Beratung? Wir von DE-Park sind f├╝r Sie da wenn es um Parksysteme geht. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, wir rufen Sie dann gerne zur├╝ck.